Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FINISSAGE: „UNTERWEGS mit und ohne Titel“

28. November @ 19:00 - 22:00

Finissage
Zsuzsi Vécsei lädt zur Finissage am 28.November 2018, 19:00
in den Perinetkeller
Einleitende Worte von Jan TABOR

Das Aufgreifen künstlerischer Einflüsse führe ich in selbstermächtigter Weiterentwicklung zu Eigenem. Als Künstlerin bin ich Teil des Kunstmarkts, setze mich mit ihm aber gleichzeitig kritisch und künstlerisch auseinander. Die von mir entwickelte Kunstform der unautorisierten self-X-hibitions (s-X-h) verstehe ich als subversiven Akt – diese Form der Kritik an den Mechanismen des Kunstmarkts halte ich für richtig und wichtig. Ich bewahre meine Authentizität, basierend auf meiner leidenschaftlichen Suche nach eigenem Ausdruck. Ich nehme durchaus Anregungen verschiedener Künstlerinnen und Künstler auf, um durch Auseinandersetzung meinen eigenen Weg zu finden.
Eine Malperformance für die Finissage ist geplant.


Der Perinetkeller ist das ehemalige Atelier der Wiener Aktionisten und wird seit Juni 2016 vom Institut ohne direkte Eigenschaften (IODE) ohne Subventionen betrieben. Spenden sind erwünscht. Kein Konsumzwang. Getränke gegen Spenden. Wir raten dringend, ein persönliches Glaserl mitzubringen – andernfalls droht der Plastikbecher. Klo am Platz (ca. 100 m).

IODE . Perinetkeller . Perinetgasse 1, 1200 Wien . www.perinetkeller.at
facebook.com/IODE.Perinetkeller

Details

Datum:
28. November
Zeit:
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Perinetkeller
Perinetgasse 1
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte