Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erhebt euch wie die Löwen nach dem Schlummer.

17. Mai @ 19:30

Der erste von geplanten acht Bänden der gesammelten Werke des österreichischen Anarchisten Pierre Ramus ist erschienen. Herausgeber Gerhart Senft stellt – im Gespräch mit Ilija Trojanow (angefragt) – das im Verlag Monte Verita erschienene Buch vor. Diskussion über die Perspektiven der anarchistischen Idee in Österreich. www.ramus.at


Der Perinetkeller ist das ehemalige Atelier der Wiener Aktionisten und wird seit Juni 2016 vom Institut ohne direkte Eigenschaften (IODE) ohne Subventionen betrieben. Spenden sind erwünscht. Kein Konsumzwang. Getränke gegen Spenden. Wir raten dringend, ein persönliches Glaserl mitzubringen – andernfalls droht der Plastikbecher. Klo am Platz (ca. 100 m).

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

Perinetkeller
Perinetgasse 1
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte