Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2018

Buchpräsentation und Vortrag über Carl Michael Bellman

3. Dezember 2018 @ 19:30 - 21:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte

Buchpräsentation und Vortrag am 3. Dezember 2018 über Carl Michael Bellman und Darbietung einiger seiner Lieder in der Übersetzung von Gerold Wallner

Mehr erfahren »

Per Köpfler ins Soziotop

6. Dezember 2018 @ 19:30 - 21:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte

Eine Ausstellung von Alex Kubik und Andi Stasta zum Thema White Supremacy, Hühneraugen und Warzenkrem - g´lesen und g´sungen wird auch.

Mehr erfahren »

Abgezweigelt Pressekonferenz

10. Dezember 2018 @ 10:00 - 11:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte

Felix  Mautner (IODE /Abgezweigelt), Konstanze Breitebner (Schauspielerin und Uhudler-Produzentin), Friedl Umschaid (Weinbauer), Maximillian Brustbauer (Weinbauer), Robert Streibel (Historiker, Autor), Gerald Teufel (Filmemacher), Christian Gmeiner (Ausstellung), Daniel Böswirth (Etikett, Poesie).

Mehr erfahren »

Die ganze Wahrheit über die Wiener Aktionisten

11. Dezember 2018 @ 19:30 - 21:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte

Die Einmauerung. Susi Götterer und andere Zeitzeugen erinnern sich an das spektakuläre Happening von Hermann Nitsch & Co.

Mehr erfahren »

iHAL – Die Liebe des Computers

15. Dezember 2018 @ 19:30 - 21:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte

Erstmals im Perinetkeller: Die ProtagonistInnen der Klagenfurter Neo-Pioniergeistes, die unter dem Namen «VADA – Verein zur Anregung des dramatischen Appetits» ungewöhnliche Theaterarbeit machen, zeigen hier, in dem von älteren Avantgardisten geerbten Gewölbe, ihre neueste Produktion. Der Titel: «iHAL – Die Liebe des Computers». Das Jahr der Handlung: 2084 in Klagenfurt, slowenisch CeLOVEec.

Mehr erfahren »

«Zweigelt – Wein und Wahrheit»

18. Dezember 2018 @ 19:30 - 21:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte

Ein Film von Gerald Teufel. Anschließend Gespräch mit dem Filmemacher.

Mehr erfahren »

Minimalistisch, antispektakulär, absurd:  Hirsch Fisch live

19. Dezember 2018 @ 19:30 - 21:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte

HIRSCH FISCH heißt eine neue Formation, deren Protagonisten allerdings alte Hasen sind: Die in Wien angeschwemmten Steirer Norbert Trummer und Kaus Tschabitzer haben bereits in den 1990er-Jahren miteinander Musik gemacht – unter dem Namen Scheffenbichler.

Mehr erfahren »

Blauer Montag – Verkostung eines antifaschistischen Weihnachtsgeschenks

20. Dezember 2018 @ 19:30 - 21:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte

Entnazifizierung. Der Keller zelebriert die Umbenennung des Zweigelt in «Blauer Montag».

Mehr erfahren »

Januar 2019

Austrian Beat » – die Buchpräsentation

11. Januar @ 19:30 - 21:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte

Die Anthologie, herausgegeben von Elias Schneitter und Helmuth Schönauer, vereint Beiträge von 27 österreichischen Autorinnen und Autoren, die sich mit der LiteratInnenbewegung der «Beatniks» verbunden fühlen. Mit dabei auch Texte von zu früh gestorbenen Wienerwald-Beatniks wie Joe Berger oder Christian Loidl. Podium: Waltraud Haas, Heinz D. Heisl, Elias Schneitter.

Mehr erfahren »

Über Joe – und über uns

14. Januar @ 19:30 - 21:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte

1991 starb der Wiener Boheme-Dichter und Schauspieler Joe Berger an Lungenkrebs. Daniel Böswirth war damit um einen Onkel ärmer, Stephan Eibel Erzberg um einen Kumpel in Sachen Poesie. Erzberg & Böswirth begeben sich auf Spurensuche, und alles endet, wie es angefangen hat: im Sprachgewitter. Auch im dritten Jahr seines Bestehens würdigt damit das Institut ohne direkte Eigenschaften das enfant terrible aus Kaltenleutgeben. Dass Joes Geist unter den Gewölben des Perinetkellers schwebt, halten auch nüchterne KellerbesucherInnen für nicht ganz ausgeschlossen.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren