Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Didi Sommer – „Aufschneidn“

29. September @ 11:00 - 13:00

© Volker Weihbold
© Volker Weihbold

Didi Sommer erzählt eine Geschichte als: Pirklbauer Willi – Bauer und Jäger, 58 Jahre, 130 kg, 3 Kinder

Achtung! Zeit und Ort ungewöhnlich! Beginn: 11 Uhr vomittags. Ort: Gaußplatz. Im Freien. Nur bei trockenem Wetter. Vor dem Lokal des Aktionsradius, Gaußplatz 11.

Willi sitzt am Tisch, isst Speck, trinkt Bier und lässt die Menschen ungeniert an seinem Leben teilhaben, ist Vegetarier, aber Fisch und Schweinernes isst er schon… er erzählt von seinen Erlebnissen mit dem Dorfpfarrer und vom Wildessen und Schweineschlachten… Zu Beginn des zweiten Teils besucht der Pirklbauer Willi seinen jüngsten Sohn Willi-Renè in Wien. Willi-René ist in die Stadt «owezogn», um an der BoKu zu studieren. Er lebt zusammen mit sein Freundin, einer deutschen Psychologiestudentin und Vegetarierin… «na, mea brauchsd ned…»

Über den Künstler: Der Sommer wurde im Winter 1975 als Dietmar Sommer in Steyr geboren, ist im Mühlviertel aufgewachsen, lebt und arbeitet aber in Wien, «weil es im Mühlviertel keine Arbeit gibt für ihn», wie er bedauert. Er war Ganzkörper-Poetry-Slammer und ist jetzt Kabarettspieler. Sein erstes Soloprogramm trug den Titel «Du Sau», mit dem der Mühlviertler Kabarettist 2012 den Grazer Klein-Kunst-Publikums-Vogel gewann. «Aufschneidn ist sein zweites Soloprogramm. Es feierte im Herbst 2018 Premiere.

Details

Datum:
29. September
Zeit:
11:00 - 13:00

Veranstalter

IODE

Veranstaltungsort

Gaußplatz 11
Gaußplatz 11
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte