Fotos von „Erste Texte und jüngste Worte. Akt 1: Brigitta Falkner und Dieter Sperl“

Am 23. November gab es im Perinetkeller:

video, vortrag, animation, storyboard, textfilm, diagramm, rebus, sequentielle kunst, flugschrift, filmtagebuch, diorama, konzeptuelle literatur, screenshot, sampling, aleatorik, textmaschine, kombinatorik, methodische dichtung, grundlagenforschung, palindrom, lipogramm, kunstradio, sprachsynthese, glossolalie.

Konzept: Ulrike Tauss für Biennale West – Sprachspiel. Verein für Literatur und Kunst.
Brigitta Falkner, Dieter Sperl. Lesung°Video°Dialog

fotos: georg theuermann, martin scheifele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.